Aktuell

Buchkritik “Tegeler Bücherstube”

Das Grosse Tier ist Buchtipp des Monats März in der Tegeler Bücherstube.

Stuart Hill war erst der Anfang. Weitere Manager des Konzerns Promethean Industries werden ermordet und auf bizarre Weise zur Schau gestellt. Die Aktien fallen, die Finanzwelt gerät aus den Fugen. Der Hauptkommissarin für Wirtschaftskriminalität Sarah Jakobs gelingt es nicht, die bei den Leichen zurückgelassenen mysteriösen Hinweise zu entschlüsseln. Sie bittet Vincent, einen Doktoranden der Kunstgeschichte, um Hilfe. Schon bald befinden sie sich auf der Jagd nach einem Geheimorden, der einen jahrtausendalten Plan verfolgt …

Dieser Krimi ist an Tempo und Spannung kaum zu überbieten. Etzold spannt einen weiten Bogen von der Finanzwirtschaft bis hin zur griechischen Mythologie und das alles glaubhaft und plausibel.
Ein „Muss“ für jeden Krimifan.
Empfohlen von Heike Steinhäuser

Zurück